Texterfindende

Texte für das Web

Jeder Online Shop Betreiber möchte mit fachgerechten Kategorie- und Produktbeschreibungen oder Webtexten den Kunden/innen die Produkte vorstellen oder über Dienstleistungen informieren. texterfinden.de ist die ideale Quelle, um die Suche nach einem geeigneten Webtexter zu erleichtern. Es gibt Online Portale, auf denen sich die Texter/innen mit dem aktuellen Angebot persönlich vorstellen. Broker, die im Internet Texter/innen vermitteln, erhalten dafür eine Provision, die den endgültigen Preis der Texte erhöht. Bei Texterbörsen, die sowohl für Firmen als auch für Texter kostenlos zur Verfügung stellen, sind die Preise für Webtexte oft günstiger.

Im World Wide Web mit perfekt geschriebenen Texten punkten

Das Verfassen von professionellen Webtexten will gelernt sein – schließlich handelt es sich beim Schreiben im Prinzip genauso um ein Handwerk wie beim Bauen von Häusern oder dem Herstellen von Möbeln. Ganz analog zu solchen herkömmlichen Handwerksberufen ist auch die Spezialisierung von Textern zu verstehen: Ein Autor konzentriert sich eher auf Werbeinhalte, ein anderer auf journalistische Texte, wiederum andere legen den Fokus ihrer Arbeit auf das Schreiben für das Internet. Wer einen Texter finden möchte, der für das Web optimierte Textinhalte verfasst, der sollte bei seiner Suche einige wesentliche Punkte beachten. So kann man auch als Laie sicherstellen, einen Texter zu finden, der genau zum individuellen Auftrag passt.

Webtexte - vom Blogartikel bis zum suchmaschinenoptimierten Content

Wenn man den perfekt geeigneten Texter finden möchte, ist es zunächst hilfreich, sich die Vielfalt von Textarten für das Web vor Augen zu führen. So versteht man schneller, worin sich die einzelnen Anbieter unterscheiden und worauf ein Profi achtet. Typische Beispiele für Texte im Internet sind:
  • Blogbeiträge: Moderne „Logbücher“ im Internet, sogenannte Blogs, leben von in möglichst hoher Frequenz erscheinenden, inhaltlich interessanten Artikeln zu bestimmten Themen. Diese können entweder fachlich interessant oder auch ganz persönlich und subjektiv geschrieben sein.
  • Redaktionelle Inhalte auf Webseiten: Jede Internetseite verfügt über Textinhalt, der zum Beispiel ein Unternehmen oder eine Person beschreibt oder Informationen zu einem bestimmten, im Navigationsmenü vom Besucher angewählten Punkt gibt.
  • Suchmaschinenoptimierter Content: Für viele Betreiber von Webseiten ist es wichtig, dass Suchmaschinen die von ihnen bereitgestellten Angebote optimal durchsuchen und sie dadurch in den Trefferlisten hoch platzieren können. Hierbei helfen suchmaschinenoptimierte Texte, die sich zum Beispiel durch die korrekte Verwendung sogenannter Keywords auszeichnen.

Qualifikationen und Spezialisierungen von Webtexten beachten und profitieren

Die genannten Beispiele zeigen schon, wie groß die Bandbreite von Webtexten für das Internet ist. Wenn man einen Texter finden möchte, der für das Web schreibt, sollte man im Blick behalten, ob sich der jeweilige Anbieter auf eine bestimmte Art von Texten spezialisiert hat oder ob er in einem Gebiet (zum Beispiel SEO-Texte) über besonders viel Erfahrung verfügt. Als Kunde profitiert man davon – sei es durch eine schnelle, verlässliche Arbeitsweise des Autors oder durch die routinierte, hohe Qualität der Web-Texte. So kann beispielsweise ein Dienstleister, der sich auf journalistische und informative Artikel für Blogs spezialisiert hat, in diesem Bereich erwartungsgemäß bessere Ergebnisse abliefern als ein SEO-Profi. Am besten präzisiert man also frühzeitig, was für eine Art Webtexte man erwartet, wenn man einen Texter finden möchte.

Auch Agenturen können für das Verfassen von Webtexten interessant sein

Gerade, wenn man besonders viele verschiedene Texte der gleichen Art benötigt – gerade im Web-Bereich keine Seltenheit –, kann es auch empfehlenswert sein, nicht nur nach einzelnen Dienstleistern zu suchen. Es gibt nämlich auch viele Agenturen, die als Bindeglied zwischen Kunden und Texter fungieren und neben einer Qualitätskontrolle auch die ideale Verteilung der einzelnen Textaufträge sicherstellen. Beim Anliegen, einen zuverlässigen und rundum zufriedenstellenden Texter zu finden, lohnt es sich definitiv, auch von solchen Adressen Angebote einzuholen.

Das Textprofil sollte zum Unternehmen passen

Online Stores haben sehr unterschiedliche Produkte, wie zum Beispiel Kosmetikartikel, Mode, Reiseangebote, Autozubehör oder Kinderspielzeug. Aus diesem Grunde ist es wichtig, dass Texter gefunden werden, die sich einerseits mit den Produkten auskennen und andererseits gerne über das Thema schreiben. Bei der Bearbeitung größerer Mengen an Kategorie- und Produktbeschreibungen empfiehlt es sich, mehrere Text Experten oder eine Textagentur zu beauftragen. Häufig darf nur ein Texter oder eine Texterin die Texte schreiben, aber weil das Produkt oft gleich bleibt und sich lediglich die Farbe oder Größe ändert, entstehen Texte, die sich ähneln. Die Verteilung eines großen Auftrages mit einem gleichbleibenden Thema auf mehrere Texter/innen zeigt oft, dass das Ergebnis wesentlich facettenreicher ist.

Texter - aktuelle Themen

Texter Verzeichnis
Was benötigen Sie? Werbetexte, Shop- oder Artikelinformationen, Anzeigentexte oder sogar ganze Briefe und Anschreiben? Oft benötigen sowohl große Firmen als auch kle..

Professionelle Texte
Texte zu schreiben ist ein Handwerk, das man beherrschen muss - genau wie ein klassisches Handwerk, das mit Rohstoffen und Werkzeugen hantiert. Der Rohstoff des Te..

Textagenturen
Hervorragende Beiträge von einer Textagentur schreiben lassen. Wer einen Texter finden will, der durch gründliches und schnelles Arbeiten sowie hervorragende Ergebnis..

SEO Texte
SEO Texte sind gefragt wie nie. Wer eine Website ins Internet stellt oder dies einem spezialisierten Dienstleister wie zum Beispiel einer Multimediaagentur überlässt,..

Nutzen guter Texte
Wirkungsvolle Texte, die von erfahrenen und überwiegend professionellen Schreibern erstellt werden können, unterstützen einen individuellen und vor allen Dingen effi..

Wie Texte überzeugen
Texte sind sowohl für Onlinemedien als auch für Printmedien dann professionell, wenn sie unter anderem die Sprache der Zielgruppe sprechen. Neben dem richtigen Sp..